Test : Alexika – Iceland Red

Details
90 x 230 x 60 cm groß
Packmaß 45/35 x 28 cm
3D Microfaser-Füllung
Innenmaterial Polyester, Haube: Soft-Micro-Polyester
Temperaturbereich 0°C/ -6°C/ -23°C

Der Iceland von Alexika ist ein Winterschlafsack, welcher gerade wegen seiner Übergröße besonders beliebt ist. Das Modell besteht aus atmungsaktivem, pflegeleichtem und strapazierfähigem Material. Die Wärmetoleranzgrenze liegt bei diesem Modell bei -12 °C, wodurch er auch im Winter problemlos seinen Einsatz finden kann. Zudem kann der Iceland Red mit einem zweiten Modell verbunden werden, was gerade für Pärchen praktisch ist.

Der Alexika Iceland Red im Test

Alexika Iceland WSDer Alexika Iceland ist ein Mumienschlafsack, welcher sich für die Jahreszeiten von Frühling bis Spätherbst eignet. Die verwendeten Materialien sind von hochwertiger Qualität und auch an der Verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln. Mit den Maßen von 90 cm x 230 cm x 60 cm ist er ein Schlafsack in Übergröße, welcher auch großen Menschen die nötige Freiheit während dem Schlaf ermöglicht. Auf Grund dieser enormen Größe ist der Iceland von Alexika natürlich etwas schwerer als normalgroße Modelle. Dennoch liegt das Gewicht von 2600 Gramm noch in einem akzeptablen Bereich. Trotzdem kann dieses Gewicht bei größeren Wandertouren zu einer unnötigen Belastung werden. Der Alexika Iceland ist im Außenbereich unterschiedlich beschaffen. Der obere Bereich ist atmungsaktiv und gewährleistet eine gute Luftzirkulation. Der unterseitige Außenbereich (dunkleres Material) ist besonders strapazierfähig und soll den Nutzer für Wasser und Kälte schützen. Gefüllt ist der Schlafsack mit 3D Microfaser, welche die Körperwärme im Schlafsack sichert und Feuchtigkeit nach Außen abgibt. So bleibt es im Inneren warm ohne dass sich Verdunstungsfeuchtigkeit festsetzen kann. Damit die Haube auch im zugezogenen Zustand bequem sitzt, ist diese mit einem weichen Gesichtsschutz versehen.

Unser Fazit

Mit dem Iceland hat Alexika einen hochwertigen Schlafsack entwickelt, welcher dafür sorgt dass der Nutzer auch bei kälteren Temperaturen in angenehmer Wärme schlafen kann. Da dieser Schlafsack in einer Übergröße angeboten wird, kann dieser auch ohne Probleme von großen Menschen genutzt werden. Sowohl Material als auch die Verarbeitung lassen auf einen hohen Fertigungsstandard schließen. Praktisch ist auch die Verbindungsmöglichkeit mit einem weiteren Schlafsack. Einziges Manko ist das etwas höhere Gewicht. Dennoch ein top Preis-Leistungsverhältnis.