Lestra Schlafsack Mount Everest im Schlafsack Test

Details
210 cm x 80/50 cm
Packmaß 37 cm x 23 cm und 27 cm x 23 cm komprimiert
LestraLoft 4-Loch Hohlfaser, silikoniert
Innenmaterial aus Baumwollmischgewebe (65 % Polyester, 35 % Baumwolle)
Temperaturbereich 18°C/ 4°C / -2°C / -18°C

Der Mount Everest von Lestra ist ein strapazierfähiger und hochwertiger Mumienschlafsack, der sich auch für die Nutzung in den kälteren Jahreszeiten gut eignet. Das Modell ist koppelbar, hat einen Wärmekragen, eine Haube mit Stirnabdeckung und kann wahlweise auch als Decke verwendet werden. Erhältlich ist das Modell in zwei unterschiedlichen Farben, wodurch er für beide Geschlechter gleichermaßen ansprechend ist.

Der Lestra Mount Everest im Test

Lestra Mount EverestDer Mount Everest Schlafsack von Lestra wurde speziell für die kälteren Jahreszeiten entwickelt und eignet sich für die Nutzung in den Temperaturbereichen von 18, 4, -2 und -18 °C. Die Verarbeitung ist bei diesem Modell wirklich gut. Die Nähte sind sowohl im Außen- als auch im Innenbereich gut verarbeitet. Auch die Reißverschlüsse sind sauber eingearbeitet. Beim Außenmaterial hat der Hersteller auf Soft-Nylon Ripstop zurückgegriffen, wodurch der Schlafsack wasserabweisend und strapazierfähig ist. Das Innenmaterial besteht aus einem Baumwollmischgewebe, welches für einen angenehmen Schlafkomfort und die nötige Wärme sorgt. Bei kälterem oder rauerem Wetter macht sich die Nutzung des Wärmekragens bemerkbar, dieser sorgt nämlich zusätzlich dafür dass die Wärme nicht entweichen kann. Obwohl es sich bei dem Mount Everest von Lestra um einen recht schmalen Mumienschlafsack handelt, ist die Bewegungsfreiheit völlig ausreichend. Der durchgängige Reisverschluss ermöglicht zudem die Nutzung als Decke. Weiterhin können 2 Modelle mit einander kombiniert werde, was wohl gerade für Paare von Vorteil sein kann. Der Mount Everest ist mit seinen 1800 Gramm ein sehr leichtes Modell, was den Transport auch auf längeren Wanderrouten erleichtert. Des Weiteren ist dieser Mumienschlafsack im Packsack komprimierbar, was die Transportgröße nochmals minimiert.

Unser Fazit

Mit dem Mount Everest hat Lestra einen hochwertigen Schlafsack entwickelt, der sich super für ausgiebige Wandertouren in den etwas kälteren Jahreszeiten eignet. Das Modell ist wasserabweisen, wärmespeichernd, strapazierfähig und robust. Bei Bedarf kann der Schlafsack als Decke verwendet oder mit einem zweiten Modell gekoppelt werden. Die Bewegungsfreiheit ist ausreichend und die angewendete Fülltechnik gewährt einen angenehmen Schlafkomfort. Praktisch ist auch, dass der Mount Everest in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Das geringe Gewicht und die Komprimierbarkeit des gefüllten Packsackes erleichtern den Transport. Auch wenn der Mount Everest nicht das günstigste Modell ist, ist der Preis völlig gerechtfertigt.